namespace cpp

C++ lernen, kennen, anwenden

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kennen:lib:setlocale

setlocale()

#include <clocale>

char * setlocale (int category, const char *locale) 

Wählt länderabhängige Eigenschaften.

Parameter

category Gruppe von Eigenschaften
locale "C" oder implementationsspezifische Zeichenkette

Als category können folgende Konstanten eingesetzt werden:

LC_ALL alle Eigenschaften ändern
LC_COLLATE beeinflusst strcoll() und strxfrm()
LC_CTYPE beeinflusst <cctype> und Multibyte-Funktionen
LC_MONETARY Währungsformat
LC_NUMERIC allgemeines Zahlenformat
LC_TIME beeinflusst strftime()

Ergebnis

Rückgabewert: NULL im Fehlerfall.

Wenn eine Zeichenkette als locale übergeben wird und die category-Auswahl bedient werden kann, liefert die Funktion einen Zeichenkettenzeiger auf die bisher wirksame locale in dieser Kategorie. Damit kann die ursprüngliche Einstellung wiederhergestellt werden.

Mit einem NULL-Zeiger als locale liefert die Funktion einen Zeichenkettenzeiger auf die wirksame locale in dieser Kategorie, ohne die Einstellungen zu ändern.

Siehe auch

Beispiel

setlocale.cpp
#include <clocale>  
#include <cstdio>
 
int main(void)
{
  using namespace std;
  char *old_locale = setlocale(LC_ALL, "C");
 
  printf("Old locale was %s\n",old_locale);
}
kennen/lib/setlocale.txt · Zuletzt geändert: 2019-11-20 16:18 von rrichter