namespace cpp

C++ lernen, kennen, anwenden

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kennen:lib:shuffle

shuffle()

#include <algorithm> (seit C++11)

void shuffle (Ran first, Ran last, UniformRandomBitGenerator zufall)  // C++11
 
Ran ranges::shuffle (Range r, UniformRandomBitGenerator zufall)
Ran ranges::shuffle (Ran first, Ran last, UniformRandomBitGenerator zufall)

Ordnet den Bereich [first,last) zufällig um. Der Aufruf zufall() sollte Zahlen im Bereich [zufall.min(),zufall.max()) liefern.

Parameter

first Anfang des Bereiches
last Ende des Bereiches
zufall Funktor

Der Ausdruck zufall() sollte möglichst zufällige Werte im Bereich [0,n) liefern.

Ergebnis

Rückgabewert: keiner bzw. last.

Siehe auch

Beispiel

shuffle.cpp
#include <algorithm>
#include <iostream>
#include <string>
#include <random>
#include <ctime>
 
int main()
{
  std::string s = "Hallo Welt"; 
  std::minstd_rand rng(std::time(nullptr));
 
  std::shuffle(begin(s), end(s), rng);  
 
  std::cout << s << '\n'; 
}
kennen/lib/shuffle.txt · Zuletzt geändert: 2020-06-16 10:22 von rrichter