namespace cpp

C++ lernen, kennen, anwenden

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kennen:lib:setbuf

setbuf()

#include <cstdio>

void setbuf (FILE *datei, char *puffer) 

Stellt einen puffer der Größe |BUFSIZE| für die datei zur Verfügung.

Das Setzen des Puffers sollte unmittelbar nach dem Öffnen der Datei oder nach fseek() erfolgen, sonst kommt es zu seltsamem Verhalten.

Parameter

datei Dateizeiger
puffer Adresse des Pufferspeichers

Ist puffer == NULL, erfolgt die Ausgabe ungepuffert. Der Puffer sollte mindestens solange existieren, wie die Datei offen ist.

Ergebnis

Rückgabewert: keiner.

Siehe auch

Beispiel

setbuf.cpp
#include <cstdio>
 
char puffer[BUFSIZE];
int main()
{
  using namespace std;
  setbuf(stdout, puffer);
 
  puts("Diese Ausgabe geht in den Puffer,\n");
  puts("bis dieser voll ist oder");
  puts("bis er ausdrücklich geleert wird.\n");
 
  fflush(stdout);
}
kennen/lib/setbuf.txt · Zuletzt geändert: 2019-11-20 16:16 von rrichter