namespace cpp

C++ lernen, kennen, anwenden

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kennen:lib:move

move()

#include <algorithm>

Out move (In first, In last, Out result) 

Verschiebt die Elemente e des Bereiches [first,last) nach [result,…). Für alle Elemente wird std::move(e) aus <utility> aufgerufen. Die Elemente des Quellbereichs enthalten danach zwar gültige, aber nicht notwendig ihre alten Werte.

Parameter

first Anfang des Quellbereiches
last Ende des Quellbereiches
result Anfang des Zielbereiches

Der Anfang des Zielbereichs sollte nicht im Quellbereich liegen, dann wäre move_backward() einzusetzen.

Ergebnis

Rückgabewert: Iterator auf das Ende des Zielbereiches.

Siehe auch

Beispiel

move.cpp
#include <algorithm>
#include <iostream>
#include <string>
#include <vector>
 
int main()
{
  std::vector<std::string> quelle = { "Dieser", "Text", "wird", "verschoben." };
  std::vector<std::string> ziel;
 
  std::move(begin(quelle), end(quelle), std::back_inserter(ziel));
 
  for(auto e : quelle) std::cout << e << '.'; 
  std::cout << " --> ";
  for(auto e : ziel)   std::cout << e << ' '; 
  std::cout << '\n';	
}
kennen/lib/move.txt · Zuletzt geändert: 2019-11-20 14:34 von rrichter