namespace cpp

C++ lernen, kennen, anwenden

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kennen:include:limits

<limits>

Wertebereiche und Genauigkeit skalarer Typen

Die Schablonenklasse std::numeric_limits<T> bietet eine einheitliche Schnittstelle für Größeninformationen, die für eigene numerische Typen spezialisiert werden kann.

std::cout << std::numeric_limits<int>::digits << " Bits, "
          << std::numeric_limits<int>::min() << "..."
          << std::numeric_limits<int>::max() << '\n';

Die Klasse ist eine Sammlung von Konstanten und Abfragemethoden:

is_specialized Angaben für diesen Typ verfügbar
min() kleinster Wert, bei Gleitkommatypen kleinster positiver Wert
max() größter Wert
digits Anzahl Ziffern im Basissystem
digits10() Anzahl Ziffern im Dezimalsystem
is_signed ist vorzeichenbehaftet
is_integer ist ganzzahlig
is_bounded ist beschränkt
is_exact alle Werte sind exakt darstellbar
is_modulo Summe positiver Werte kann negativ werden (Überlauf)
radix Zahlenbasis (meist 2)
min_exponent kleinste Ganzzahl e mit pow(radix,e) im Wertebereich
max_exponent größte Ganzzahl e mit pow(radix,e) im Wertebereich
min_exponent10 dto. mit pow(10,e)
max_exponent10
has_infinity Darstellung für "unendlich" verfügbar
infinity() Wert "unendlich"
epsilon() kleinste Zahl e mit 1+e > 1 bei Gleitkommazahlen
round_error() maximaler Rundungsfehler
round_style Art der Rundung:
round_indeterminate,
round_toward_zero,
round_to_nearest,
round_toward_infinity,
round_toward_neg_infinity
und weitere Gleitkomma-Eigenschaften nach Norm IEEE 754 = IEC 559
kennen/include/limits.txt · Zuletzt geändert: 2012-02-24 15:16 (Externe Bearbeitung)