namespace cpp

C++ lernen, kennen, anwenden

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kennen:include:bitset

<bitset>

Klasse bitset<N>

template <unsigned int N>
class bitset;

Beschreibung: Der bitset<N> ist ein Beinahe-Container für eine feststehende Anzahl N von booleschen Werten.

Konstruktoren

bitset() alle Bits false
bitset(wert) aus unsigned long
bitset(str) aus string
bitset(str, pos) ab str[pos]
bitset(str, pos, n) bis zu n Zeichen

Die Zeichenkette darf nur '0' und '1' enthalten, sonst wird eine invalid_argument-Ausnahme ausgelöst.

Methoden

size() Anzahl Bits
count() Anzahl gesetzter Bits
any() count()>0
none() count()==0
test(i) bit[i]
set() setzt alle Bits
set(i) setzt bit[i]
set(i, wert) setzt bit[i] auf wert
reset() löscht alle Bits
reset(i) löscht bit[i]
flip() negiert alle Bits
flip(i) negiert bit[i]
at(i) liefert bit[i] mit Bereichsprüfung
to_ulong() vorzeichenlose Zahl, overflow_error bei Wertüberschreitung
to_string() '0'/'1'-Folge mit aufsteigendem Index

Operatoren

Auf bitset-Objekte sind die Operatoren ^= |= &= «= »= anwendbar.

bit[i] liefert das ite Bit.

Ein- und Ausgabe erfolgen mit den Stromoperatoren « » als Folge von Nullen und Einsen mit aufsteigendem Index.

Siehe auch

vector<bool>

Beispiel

kennen/include/bitset.txt · Zuletzt geändert: 2012-02-24 15:16 (Externe Bearbeitung)