namespace cpp

C++ lernen, kennen, anwenden

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


anwenden:beispiele

C++ anwenden

Knowledge can be acquired systematically; wisdom not.
— Andrew Koenig & Barbara Moo
  • Die evolutionäre Lösung des Rucksackproblems demonstriert den Darwinismus in einem Byte.
  • Ein Ganzzahl-Datentyp (fast) ohne Begrenzung des Wertebereichs erfordert 500 Jahre altes Wissen über das schriftliche Rechnen "nach Adam Riese".
  • Wertfolgen sind leer oder bestehen aus einem Kopfwert und einem Schwanz, der wiederum eine Wertfolge ist. Ein rekursives Datenkonzept aus LISP wird als Klasse in C++ implementiert. Mehrere Wertfolgen mit verschiedenen Köpfen können ein gemeinsames Ende haben. So etwas nennt man vermutlich einen Lindwurm.
  • Textbilder (poor man's graphics) erleichtern die Oberflächengestaltung von Konsolenanwendungen. Auch einfache Diagramme lassen sich damit gestalten. Entwickeln Sie doch mal einen kommandozeilengesteuerten Funktionsplotter.
  • Pixelgrafik lässt sich ebenfalls ohne Grafikkarte erzeugen.
  • Code und Dokumentation entstehen am Besten aus einer Quelle.
anwenden/beispiele.txt · Zuletzt geändert: 2014-07-13 16:14 (Externe Bearbeitung)